28.08.2015 18:30 – Corinne Hofmann zu Gast bei zibb im rbb Fernsehen

rbb Fernsehen - zipp
Ab 18:30 Uhr – Anmoderation: Corinne Hofmann, die Autorin die Millionen von LeserInnen mit ihrer einzigartigen Liebesgeschichte mit einem kenianischen Massai verzauberte, meldet sich wieder zu Wort. In dem neuen Roman „Das Mädchen mit dem Giraffenhals“ gewährt die Schweizerin ihren Fans noch einen tieferen Einblick in ihr Leben: ganz nach ihrem Lebensmotto „Man ist was man erlebt“ erzählt sie offener denn je ihre inspirierende Geschichte und überrascht ihre LeserInnen mit ihrem großen Mut und ihrer Lebensfreude.

Hier geht’s zur Mediathek (Video ab Position 41:24)

 

 

The following two tabs change content below.
Corinne Hofmann ist am 4. Juni 1960 als Tochter einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters in der Schweiz geboren. 1986 reiste sie zum ersten Mal nach Kenia und wanderte Mitte 1987 definitiv aus. Ende 1990 flüchtete sie mit ihrer kleinen Tochter zurück in die Schweiz. Es folgten verschiedene Aussendiensttätigkeiten bis 1998 der grosse Erfolg ihres Erstlingswerks „Die weisse Massai“ einsetzte.